Über Marie-Sophie Kiepe

TOUCH__1273

Marie-Sophie Kiepe ist eine komplementärmedizinische Praktikerin, Autorin und Wohlfühlschöpferin, die von der nonverbalen Heilkunst fasziniert ist. Nachdem eine Knieverletzung Sie daran hinderte, ihre Karriere als professionelle Balletttänzerin fortzusetzen, begann Sie, die intrinsische Tendenz des Körpers zur Selbstheilung zu erforschen. Sie hat Physiotherapie (BSc), Osteopathische Medizin (MSc) und Public Health (MPH) studiert. Zudem ist Sie eine international lizenzierte Gyrokinesis® Trainerin und hat eine Ausbildung in tibetischer Energiearbeit absolviert.

Bevor Sie The Touch by Marie-Sophie Kiepe ins Leben rief, fand Sie Freude und Erfolg in der Arbeit als Physiotherapeutin und Osteopathin in verschiedenen klinischen Umgebungen, im globalen Bereich der Tanzmedizin (Wiener Staatsoper, Staatsballett Berlin, National Sodre Montevideo) sowie in alternativen Umgebungen wie dem Nierika Medicine Institute in Mexiko, wo Sie Klienten bei der tiefen transformativen Heilung begleitete.

In Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Berlin Charité verfasste sie grundlegende wissenschaftliche Arbeiten über die Auswirkungen der Tanztherapie bei somatischen und psychischen Erkrankungen und die Behandlungsmethode Osteopathie für Musiker.

Marie-Sophie Kiepe ist Alchemistin mit Herz und Seele und entwickelte ihre eigenen Programme: The Touch – Unity, The Touch – Detox and Regeneration und The Touch – Oils and Herbs sowie The Touch – Movement and Meditation.

Ihre Mission ist es, Menschen zu helfen, sich wieder mit sich selbst zu verbinden, Sie auf ihren Heilungspfaden zu unterstützen und die Ganzheitlichkeit durch die Sinne zu erleben.

2017-2020

Heilpraktikerin in Ausbildung

2015 bis heute

BAO ZERTIFIZIERTE THERAPEUTIN
Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V. (BAO)

2011-2015

OSTEOPATHIN, MASTER OF SCIENCE
Dresdner International University in Zusammenarbeit mit der Osteopathie Schule Deutschland
Berlin, Germany

2008-2010

MASTER OF PUBLIC HEALTH
Public Health Studies
Schwerpunkte:: Gesundheitsförderung und Prävention
Medizinische Universität Wien
Wien, Österreich

2005-2008

PHYSIOTHERAPEUTIN, BACHELOR OF HEALTH
European School of Physiotherapy / Applied Science
Amsterdam, Niederlande

2012-2020

GYROKINESIS® & GYROTONIC® TRAINERIN
International Headquarter
Pennsylvania, USA

2015-2016

TIBETISCHE ENERGIEARBEITERIN
Institute für Tibetische Energiearbeit
Hamburg, Deutschland

1992-2004

KLASSISCHE BALLETTAUSBILDUNG
Royal Academy of Dance (RAD)
Graded & Vocational Syllabus
London, England

2008 bis heute

Freiberufliche Tätigkeit als Physiotherapeutin, Osteopathin und Gesundheits-Coach im klinischen Bereich (private und öffentliche Kliniken), in Opernhäusern sowie in der Privatwirtschaft u.a. in Köln, Berlin, Wien, Istanbul, Kairo, Montevideo und Mexiko Stadt/ Nierika

2011 bis heute

Privatpraxis
Berlin, Deutschland

2011 bis 2019

Staatsballett Berlin
Berlin, Deutschland

2016

Nierika Medicine Institue
Nierika, Mexiko

2016

B-URN Egypt
Kairo, Ägypten

2010

Ballet Nacional Sodre
Montevideo, Uruguay

2008 – 2010

Wiener Staatsballett
Wien, Österreich

2008 – 2010

Privatklinik Rudolfinerhaus
Wien, Österreich

2007

Memorial Sisli Krankenhaus
Istanbul, Türkei

2006

Krankenhaus Porz am Rhein
Köln, Deutschland

2018

Kiepe et al. (2018) Effects of Osteopathic Manipulative Treatment and Other Manual-Based Therapy Systems on Adult Musicians: A Systematic Review. Oral Presentation at the European Congress for Integrative Medicine
Ljubljana, Slovenia

2012

Kiepe et al. (2012) Effects of dance therapy and ballroom dance on physical and mental illnesses: a systematic review. Journal: The Arts in Psychotherapy

2012

Poster Presentation at the European Congress for Integrative Medicine
Berlin, Germany

2012

Lecturer at the Congress for Dance Medicine
Berlin, Germany

2011

Lecturer at the Congress at Impuls Tanz International Dance Festival
Vienna, Austria

Presse

Marie-Sophies Fachkompetenz, ihre langjährige Berufserfahrung und ihr ganzheitlicher Ansatz finden ihren Weg in die Presse. Sie sind Pressevertreter und möchten Marie-Sophie für einen Artikel oder ein Interview kontaktieren?
Das können sie sehr gerne direkt über die Kontaktseite tuen.

Yogatonic

Ich kann nur sagen, auf zu Marie zum GYROKINESIS® Training in Berlin Mitte. Denn GYROKINESIS® ist eine großartige Möglichkeit, den Körper und Geist durch einfache Übungen in Einklang zu bringen. Es sorgt für eine innerliche Aufrichtung. Erfunden wurde es von dem Tänzer Juliu Horvath, der auch für Gyrotonic, die Variante mit Geräten verantwortlich ist… mehr lesen

Refinery29

Wenn nach dem Absetzen der Pille die normale Regelblutung wieder einsetzt, kann dies mit Schmerzen verbunden sein, die während der Einnahme der Antibabypille vielleicht jahrelang unterdrückt wurden. Auch PMS-Beschwerden können wieder stärker spürbar sein. Darüber, wie man diesen unliebsamen Begleiterscheinungen… mehr lesen

Stern

Die Osteopathin Marie Sophie Kiepe zeigt uns im Video eine Übung die gegen das Prämenstruelle Syndrom helfen soll. Dann sind vielleicht die Schmerzen besser die systematische Diskriminierung findet aber immer noch statt.

Übrigens: Bauchkämpfe, Kopfschmerzen oder Durchfall sind kein Luxus – die Periode auch nicht!… mehr lesen

Stefan Rieth Academy

Folge # 8 – WIESO DIE TÄNZER DES BERLINER STAATSBALLETTS AUF OSTEOPATHIE SCHWÖREN

In Folge # 8 des Dynamic Stillness Podcast hosted by Stefan Rieth,Msc.Ost., D.O., gibt uns die Osteopathin des Berliner Staatsballetts, Marie Sophie Kiepe exklusive Einblicke… mehr lesen

Kyoo

Podcast #12 – Osteopathin Marie-Sophie Kiepe spricht über ihre Berufung und Erfahrung als „Holistic Body Therapist & Well Being Creator“

Marie-Sophie lässt uns teilhaben an ihrem Wissen aus den unterschiedlichsten Quellen und Praktiken. Was eigentlich genau bedeutet Osteopathie? Wobei kann Osteopathie uns in unserer Heilung am besten unterstützen? … mehr lesen

Instagram

Sehen Sie mehr und folgen Sie mir auf @osteo_path